direkt zum Inhalt / zur Navigation / Mein Dienst / Kontakt



Share | | |
Unwetter in Ihrer Nähe:

Warnlagebericht für Deutschland

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst am Mittwoch, 27.08.2014, 11:00 Uhr

Im Südosten örtlich Stark- oder Dauerregen, vereinzelt Gewitter. In den Alpen Sturmböen.

Entwicklung der Wetter- und Warnlage für die nächsten 24 Stunden bis Donnerstag, 28.08.2014, 11:00 Uhr:
Die Kaltfront eines Tiefs über Tschechien zieht zu den Alpen und führt von Norden trockenere Luft heran. In der Nordhälfte sorgt ein Hoch über der Nordsee für freundliches Wetter.

Heute regnet es im Südosten anfangs noch schauerartig verstärkt. Insgesamt schwächen sich die Regenfälle aber ab, so dass die ausgegebenen Regenwarnungen auslaufen können und am Nachmittag keine weiteren mehr ausgegeben werden müssen. Anfangs können noch einzelne Gewitter auftreten. Dann kann es vereinzelt noch zu Starkregen um 15 l/qm in einer Stunde oder Sturmböen über 65 km/h kommen.

In höheren Lagen der Alpen und des Bayerischen Waldes muss mit Sturmböen (Bft 9, bis 85 km/h) gerechnet werden.

In der Nacht zum Donnerstag ist es abgesehen vom Alpenrand vielfach klar. Dann können sich wieder gebietsweise dichte Nebelfelder bilden mit Sichtweiten teils unter 150 m.

Am Freitag herrscht anfangs Zwischenhocheinfluss und nach Nebelauflösung scheint vor allem im Norden und Osten zunächst länger die Sonne. Im Tagesverlauf ziehen aber Wolkenfelder durch, die öörtlich etwas Regen bringen. Im Nordosten bleibt es aber trocken. Wahrscheinlich bleibt es warnfrei.
Warnung vor Stark- und Dauerregen:
Im Südosten anfangs noch längere Zeit Regen. Dabei sind noch Restmengen um 15 l/qm möglich.
Warnung vor Sturmböen:
In höheren Berglagen der Alpen und des Bayerischen Waldes kommt es zu Sturmböen über 70 km/h.
Warnung vor Gewitter:
Im Süden vereinzelt Gewitter mit Starkregen und stürmischen Böen.

Zum aktuellen Warnlagebericht

Unwetter - Deutschland

Unwetter Warndienst - Flatrates

Warndienst - Profi

ab 4.99 € pro Monat und Medium

Der Dienst für alle, die wetterabhängig arbeiten! Topaktuelle Wetter-Warnungen des Deutschen Wetterdienstes inklusive Winterwarnungen + Warnungen vor Unwettern
und schweren Unwettern direkt auf Ihr Endgerät!

Der Warndienst für Kommunen, Winterdienste, Hausmeister, Veranstalter usw

Warndienst - Standard

ab 1.79 € pro Monat und Medium

Die Grundversorgung zum Schutz vor schweren Unwettern!
Topaktuelle Warnungen des Deutschen Wetterdienstes vor Unwettern und schweren Unwettern direkt auf Ihr Endgerät.

Unterwegs auf dem Laufenden

Auf warndienst.mobi erhalten Sie mit einem Fingertipp die aktuellsten Warnungen Ihrer Umgebung direkt auf Ihrem Smartphone! Probieren Sie noch heute diesen Service!

Social Networks

Mit starken Partnern starkes leisten

Deutscher Wetterdienst

Der DWD ist für die Erfüllung der meteorologischen Erfordernisse aller Wirtschafts- und Gesellschaftsbereiche in Deutschland zuständig.

Retarus

Wir sind Ihr Spezialist für Unternehmenskommunikation und Geschäftsprozessoptimierung!


Mein Dienst

Mein Dienst





Fragen zum Wetter?

Ehrenamtskarte

Werden Sie vor Wetter und Unwetter gewarnt!